meine lieben Leser, ich danke euch für eure Zeit!

Samstag, 5. Februar 2011

Oh Mann ...

da draußen stürmt es ja ganz gewaltig :o(
Der Wetterdienst sagt ca. 50 kmh, ich bin aber der
Meinung es ist wesentlich mehr!
Wir wohnen in einem Fachwerkhaus und im Wohnzimmer
haben wir eine große Fensterfront mit Schiebetür!
Um im Winter die Kälte draußen zu lassen, ist ein Vorhang davor.
Und eben dieser Vorhang bewegt sich bei geschlossenen Fenstern
und Türen grade vor und zurück, wie von Geisterhand :o(
Ja, die Dichtungen sind alle in Ordnung und ja, es ist alles richtig zu!
Ich bin nur froh, daß es jetzt nicht regnet, sonst würde das Klatschen
von den Regentropfen noch mehr nerven als dieses gleichmäßige Pfeifen
vom Wind *brrrr*!
Ich möchte so gerne schlafen, aber dieser Sturm läßt mich nicht ;o(

Kommentare:

  1. hm ..also ich lieeebe es bei Sturm und Regen im kuscheligen Bettchen zu liegen ....natürlich nur dann wenn alle Liebens meine auch zu Hause sind ....und dann dabei einzuschlafen:-))))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    bei dem Sturm kann ich auch schlecht schlafen.
    Es ist schon recht unheimlich nachts.

    Einen guten Samstag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Tip , damit es nicht mehr so zieht, eifach mit durchsichtiger Selbstklebefolie die Fugen überkleben. Mache ich seid Kyrill und seiddem sparen wir 200 € Heizung, weil wir die Stube wieder warm bekommen.
    Bei uns stürmt es auch immer wieder, wir bleiben sowieso heute drinnen. Einkaufen war ich schon.
    Alles gute
    Doris

    AntwortenLöschen